Gründung

Die Gruppe N-Allo wurde 1999 von Engie Electrabel (Engie-Gruppe) in enger Zusammenarbeit mit den Zweckverbänden und mit dem Ziel gegründet, die Liberalisierung des Energiemarkts in Belgien vorzubereiten.

Akquisition von Brucall

2005 erfolgte die Übernahme des Unternehmens Brucall. Dadurch wurde das Dienstleistungsangebot um die Veranstaltung von Verkaufskampagnen für verschiedene Unternehmen ergänzt.

Fachwissen erweitern

2010 investierte N-Allo auch in die Erweiterung seines Fachwissens über neue Kanäle wie soziale Medien, Webanwendungen und Chat.

Qualitätszertifikat

2011 gelang es N-Allo außerdem als erstes Unternehmen auf dem belgischen Markt, das Qualitätszertifikat EN 15838 zu erwerben. Auf diese Weise wurde unsere Position als Contact Center mit Wertschöpfung bestätigt.

Erweiterung der europäischen Aktivitäten

2013 erweiterte die Gruppe N-Allo ihre europäischen Aktivitäten durch die Gründung einer Niederlassung in Wuppertal in Deutschland. Die Qualität unserer Dienstleistungen in unseren Niederlassungen in Belgien und Deutschland wurde sowohl 2013 als auch 2015 mit der Erneuerung des EN15838-Zertifikats bestätigt.

Neue Kommunikationsplattform

Um sich auf die schnell wechselnden Bedürfnisse der Kunden einstellen zu können, die jederzeit und überall über den gewünschten (digitalen) Kanal Kontakt aufnehmen wollen, hat N-Allo 2016 die neue Kommunikationsplattform von Interactive Intelligence implementiert.